Zylinderkompensation

Zylinderkompensation am Reitstock → manuelle Verstellung
Für niedrige Toleranzanforderungen, Inprozess-Kompensation nicht möglich

Zylinderkompensation am Reitstock → Verstellung durch NC-Achse
Für mittlere Toleranzanforderungen, Inprozess-Kompensation nicht möglich

Zylinderkompensation am Reitstock → Verstellung durch NC-Achse
Für hohe Toleranzanforderungen, Inprozess-Kompensation möglich

Zylinderkompensation am Abrichter → Verstellung durch NC-Achse
Für hohe Toleranzanforderungen, Inprozess-Kompensation möglich,
für Doppelkopfmaschinen